Zum Hauptinhalt springen

Zwetschgenland - Unser Herzensprojekt

Avatar of Ingo BergmannIngo Bergmann - 23. November 2021 - Allgemein

Die Idee

In den letzen beiden, doch etwas anderen Jahren, haben wir uns überlegt wie wir die Region und somit unser Zuhause wieder stärken und unterstützen können.
Während der Corona-Pandemiezeit waren zeitweise keine Urlaube oder Kurzurlaube möglich und selbst der Besuch im Restaurant war nicht realisierbar. Viele Geschäfte hatten vorübergehend geschlossen und manche haben auch nach dieser Zeit nicht wieder geöffnet.
Wir möchten mit unserem Herzensprojekt die Region rund um Bühl bekannter machen und aufzeigen wie vielschichtig, spannend und wunderschön es hier ist.  Die Region im sonnigen Süden Deutschlands ist attraktiv und eine ideale Ferienregion für Aktive und Familien, sowie für Genießer, Feinschmecker und Weinliebhaber.

Wir möchten Gastronomen, Hoteliers und auch Besitzern von Ferienwohnungen eine Plattform bieten sich vorzustellen und auch durch gemeinsame Aktionen wieder mehr Gäste für unsere Region zu gewinnen und zu begeistern. Unser Ziel ist es als Ferienregion einen überzeugenden Eindruck zu hinterlassen und vor allem und den Menschen aufzuzeigen, dass wir hier miteinander am Wohle der Besucher arbeiten. Die Touristen finden auf unserer Webseite viele verschiedene Aktivitäten, Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten und sollen dadurch feststellen, dass hier für jede Art von Interesse das passende Angebot vorhanden ist.

Das Zwetschgenland als Ferienregion

Das Zwetschgenland ist das ideale Ziel für einen entspannten Urlaub.

Im Gegensatz zu vielen Urlaubsregionen an Nordsee und Ostsee oder in Bayern ist das Zwetschgenland eher ein Geheimtipp für einen Urlaub in einer nicht überrannten Region.

Die Herzlichkeit der Bühler, die regionale Küche und die zentrale Lage, mit dem Schwarzwald zur einen und dem Rheintal zur anderen Seite bieten optimale Voraussetzungenn für individuelle Tagesausflüge und Aktivitäten.

Egal ob alt der jung,
egal ob Casino oder Sommerrodelbahn,
egal ob Waldspaziergang oder Stadtbummel,
egal ob Jazz-Festival oder Outlet-Besuch:

Hier ist für jeden etwas dabei.

Die Zwetschge als Namensgeber

Die Bühler Frühzwetschge, auch „Frühe aus dem Bühler Tal“ oder „Kappler Zwetschge“ genannt, ist eine weltweit bekannte, aromatische, vielseitig verwertbare Zwetschgensorte.
Sie wurde im Jahr 1840 im Bühler Stadtteil Kappelwindeck als „Zufallssämling“ gefunden.

Nicht ganz so zufällig möchten wir gefunden werden und haben uns deshalb dieses schmackhafte Steinobst ausgesucht, auch weil es unsere Region einzigartig macht und von vielen Gastgebern in der Saison gefeiert wird.

Unser Ziel

Mit unserem Projekt Zwetschgenland, das über die Domains www.zwetschgenland.de und, passend zur Stadt Bühl, www.zwetschgenstadt.de erreichbar ist, möchten wir eine weitere Plattform bieten, um auf unsere wunderschöne Ferienregion aufmerksam zu machen.

Auf der Website und auf Social-Media, über Facebook und Instagram, stellen wir regelmäßig interessantes aus der Region oder auch einzelne Betriebe - oder deren Angebote - vor.

Wir möchten nicht mit bestehenden Angeboten, wie zum Besipiel der Ferienregion Bühl-Bühlertal-Ottersweier, konkurrieren, sondern diese sinnvoll ergänzen. Durch die persönliche Ansprache in Du-Form und zukünftig auch gezielte Werbe-Aktionen in - aus unserer Sicht - interessanten Regionen innerhalb Deutschlands, unterstreichen wir diesen Ansatz.

Neuer Kommentar

0 Kommentare